Nachrichten

Auswahl
 

Landesregierung entlastet Kita-Personal im Landkreis Oldenburg mit 1,3 Mio. Euro

Mit insgesamt 300 Mio. Euro fördert die SPD-geführte Landesregierung in den kommenden Jahren Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität in Niedersachsens Kitas. Das Förderprogramm versteckt sich hinter der „Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Verbesserung der Qualität in Kindertagesstätten“, kurz QuiK. mehr...

 
 

Stellungnahme zu MdL Karl-Heinz Bley (CDU) - Kita-Gebühren in Wardenburg

Am Donnerstag, dem 1. Juni 2017 brachte die NWZ auf der Seite 40 Wardenburg einen Bericht zu den KITA-Gebühren unter der Überschrift „Neuer Kompromissvorschlag“, veröffentlicht.
Da sich dieser Bericht zum weitaus größten Teil mit Aussagen des CDU-Landtagsabgeordneten Bley beschäftigt, möchte ich dazu gerne Stellung beziehen.
mehr...

 
Foto: Waldemar Grundmann
 

Austausch zwischen Eltern, Lehrern und Schülern am wichtigsten

Jusos informieren sich über Inklusion in Wardenburg

Auf Initiative der Jusos Wardenburg haben sich die Jusos des Landkreises Oldenburg in der Letheschule in Wardenburg eingefunden. Zusammen mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Axel Brammer, der Schulleiterin Ina Bley und den Elternvertretern haben sie sich über das Thema Inklusion ausgetauscht. Vertreten wurden die Jusos durch die beiden Wardenburger Tim Gronewold und Emily Kreye sowie den Dötlinger Juso und Kreistagsabgeordneten Thore Güldner. mehr...

 
 

Ein Dankeschön zum „Internationalen Tag der Pflege“

Den „Internationalen Tag der Pflege“ nutzten Landtagsabgeordneter Axel Brammer und die SPD-Senioren im Landkreis am Freitag um im AWO-Wohnpark Wardenburg den dort beschäftigten Kräften Dank und Anerkennung für ihre aufopferungsvolle Arbeit auszusprechen.

Der Dank galt gleichzeitig auch für alle Kräfte in anderen Einrichtungen, in der ambulanten Pflege und den zu Hause pflegenden Angehörigen – meistens die Töchter oder Schwiegertöchter.
mehr...

 
Foto: Jusos Oldenburg-Land
 

Jusos im Landkreis erneut erfolgreich - Mit italienischem Lebensgefühl in den Wahlkampf

Die Jusos Oldenburg-Land haben zum zweiten Mal in Folge den Innovationspreis der Bundes-SPD abgeräumt. Konnten sie im vergangenen Jahr mit der finanziellen Förderung bereits ihr Grillfahrrad umsetzen, so ist es im diesen Jahr eine kleine, rote Piaggio Ape 50 mit Kasten. mehr...

 
 

Klare Worte beim Mahl der Arbeit

SPD Staatssekretärin Behrens: Keine Angst vor Digitalisierung der Arbeitswelt

Die Digitalisierung prägt den Lebensalltag vieler Menschen. Millionen nutzen PCs, Smartphones und Tablets. Das beeinflusst seit längerem auch die Arbeitswelt. Dafür erfolgreich neue Konzepte zu entwickeln, gehe nicht ohne oder gegen die Beschäftigten, betonte Daniela Behrens, Staatssekretärin im Niedersächsischen Wirtschaftsministerium, beim “Mahl der Arbeit“ der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA). mehr...

 
Foto: Holger Kromminga
 

Landtagsabgeordnete für einen Tag – Zukunftstag der SPD-Fraktion

Wie auch schon in den vergangenen Jahren, hat die SPD-Fraktion des Niedersächsischen Landtages wieder Schülerinnen und Schüler aus ganz Niedersachsen zum Zukunftstag in den Landtag nach Hannover eingeladen. Auf Einladung von MdL Axel Brammer konnten die beiden Schüler Morten Matthes (13) und Bennet Oetken (14), beide aus Ganderkesee, für den Wahlkreis Oldenburg-Land nach Hannover reisen und dort anhand eines Rollenspiels den Plenartag eines Abgeordneten hautnah nachempfinden. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23